Dienstag, 30. April 2024, 20.00 Uhr, Reformierte Kirche Zug

HEXEN - UNSCHULDIG SCHULDIG - MIT MARIA GRECO

Der Kanton Zug hat auch düstere Kapitel, die nicht gerne aufgeschlagen werden. Ein solches sind die Hexenprozesse, die in grosser Zahl durchgeführt wurden. Die Baarer Geschichtenerzählerin Maria Greco nimmt die Walpurgisnacht als Anlass, erzählt von Hexen, Ritualen und gibt mit ihrem Vortrag Einblicke in ihr Projekt unschuldig schuldig, zum letzten grossen Hexenprozess in der Innerschweiz von 1737/1738.

Musikalisch untermalt von Duodendron.