Montag, 20. Januar 2020, 17.30 Uhr und 20.00 Uhr

100 JAHRE FEDERICO FELLINI – FELLINI HÖREN

Vernissage zur Toninstallation und Gespräch mit Remo Hegglin

Zum 100. Geburtstag des italienischen Filmemachers Federico Fellini (* 20. Januar 1920; † 31. Oktober 1993), der zu einem der wichtigsten Autorenfilmer des 20. Jahrhunderts gehört, wird an den Meister seines Faches erinnert. Fellinis filmisches Schaffen diente Tonmeister Silvan Gretener und Filmemacher Remo Hegglin als Ausgangslage für eine Toninstallation im Kirchenraum, welche den Zuhörenden Gelegenheit bietet, inmitten der Fellini’schen Welt Platz zu nehmen.

Die Toninstallation läuft vom 21. bis 26. Januar 2020 als Loop (ca. 20 Minuten) Dienstag: 8:00-12:30 Uhr und 13:30-15:00 Uhr, Mittwoch bis Freitag: 8:00-12:30 Uhr und 13:30-18:00 Uhr Samstag: 12:00-17:00 Uhr, Sonntag: 11:00-13:00 Uhr

Zum Auftakt:
17:30 Uhr - ROMA von Federico Fellini, im Kino Gotthard (kostenpflichtig)