Freitag, 26. Januar 2018, 20.00 Uhr

Ein Abend mit dem Schauspieler Hanspeter Müller-Drossaart

Lesung und Gespräch über sein Schaffen und Leben

Wer kennt ihn nicht, den Schweizer Schauspieler Hanspeter Müller-Drossaart? Sternenberg, Tatort, Lüthi und Blanc, Grounding, Herbstzeitlosen, Sennentuntschi, Dällebach Kari – das ist nur ein Ausschnitt aus der langen Liste der Film- und Fernsehproduktionen, in denen er mitwirkte. Daneben ist Hanspeter Müller-Drossaart als Sprecher, Mundart-Lyriker und Kabarettist tätig.

Musikalisch wird der Abend bereichert von Mario Venuti, Saxophon.

Der Eintritt ist frei. Freiwilliger Beitrag zur Deckung der Unkosten beim Ausgang.